Sie befinden sich hier:
Foto: Gewinner des ACADEMY SELECTION AWARDS 2023 Merlin Reichart, ausgezeichnet auf der POSTIONS Berlin.

Der Academy Selection Award

Ziel der Galerie Kellermann ist es, die junge Kunst nicht nur zu zeigen und aktuelle Tendenzen zu präsentieren, sondern auch herausragende Positionen zu fördern. Die Auszeichnung richtet sich an Künstler:innen, die mit ihren Werken Botschaften vermitteln oder Stellungen beziehen, denen man nicht nur aktuell sondern auch in der Zukunft besondere Bedeutung und Relevanz zusprechen kann. 

Der ACADEMY SELECTION AWARD wird 2024 zum dritten Mal in Folge verliehen. Wie bereits im vergangenen Jahr sind Publikum und Fachleute eingeladen, während der beiden  Ausstellungen in der Galerie Kellermann (Part I und II) jeweils ihre drei Favorit:innen zu benennen. 
 

Die besten Finalist:innen aus beiden Ausstellungen werden anschließend in einer zentralen Ausstellung zusammen mit den Vorjahresgewinnern erneut präsentiert. Dort wird ganz Düsseldorf eingeladen, für Ihren Favoriten zu stimmen. Eine Jury bestehend aus Vorstand und Mitgliedern des 701 e.V. wird in einer letzten Auswahl – unter Berücksichtigung der Votings der Düsseldorfer*innen – die finale Gewinnerin, bzw. den Gewinner bekanntgeben. Der ACADEMY SELECTION AWARD ist mit 5000 Euro dotiert.

 
Die teilnehmenden Künstler*innen für 2024 werden ab dem 12. April veröffentlicht.
 
 
 
Ausstellung 2024 in 2 Teilen
Ort: Galerie Kellermann, Heinrich-Heine-Allee 12, 40213 Düsseldorf
 
19.04. bis 18.05.          ACADEMY SELECTION Part 1 – Human Encounters
 
24.05. bis 29.06.          ACADEMY SELECTION Part 2 – Encounters with Nature

 
 
 
 
Die Skulptur zum Award wurde vom deutschen Bildhauer Kurt Grimm gestaltet und besteht aus zwei ineinander geschwungenen, aufstrebenden Bändern, die sich gegenseitig stützen und gleichzeitig die Freiheit für individuelle Bewegungen geben. Der Preis steht sinnbildlich für die Unterstützung der jungen Kunst.