Cloudy Leehyeon Shin

Der ewige Kreislauf des Lebens, Vergänglichkeit und unmittelbare Wiedergeburt – nichts geringeres als das Leben und der Tod sind die Hauptthemen der südkoreanischen Malerin Cloudy Leehyeon Shin. Die junge Künstlerin besticht durch präzise Maltechnik, mit der sie ihre surrealistisch anmutenden Bilder komponiert.

„Matryoshka“ ist ein Sinnbild für das Leben. Alle Menschen sehen unterschiedlich aus, doch innen sind wir alle gleich. Wie bei einer Matroschka, die aus Holz besteht – alles wiederholt sich immer und immer wieder. Die Mikroorganismen und Falter sind das Symbol der Vergänglichkeit und des Neuanfangs.

Enquiry