Anastasia Wick

Der Schmetterling ist Symbol der Verwandlung, der Entwicklung der eigenen sinnlichen Wahrnehmung. Ein weiches, farbenfroh getuftetes Objekt, mit Stahlketten aufgehängt und gefesselt. Die Künstlerin versteht ihr Werk als Aufruf, jenseits der Binarität zu leben. Wenn sich Geistesenergie in Körperbewegung verwandelt, wenn wir die Ketten fallen lassen, können wir in eine neue Lebensform voller Leichtigkeit und Freude eintreten und alles neu erkunden.

Enquiry