Carina Klaus

Sich auf Augenhöhe zu begegnen ist weder eine Frage der Körpergröße noch eine Frage der Art/Spezies. Die Serie “Walking with loved ones” legt mit schlichten Hintergründen den Fokus komplett auf den Wert, den wir unterschiedlichen Menschen und Tieren zumessen.

Statt Schoßhündchen werden hier sogenannte „Nutztiere“ Gassi geführt – Ziegen, Schafe und Schweine. Denn auch sie sind intelligente und feinfühlige Wesen, die Einteilung in Nutz- und Haustiere wird als reine Willkür entlarvt.



Und auch die Menschen erscheinen bei Carina Klaus divers: Nicht nur Mann und Frau, auch eine nicht-binäre Person. Mann, Frau, etwas dazwischen? Ganz egal, wir sind alle gleich!

Enquiry